Cashew-Eis am Stiel ohne Eismaschine selber machen

Zutaten

(für 8 kleine Eis am Stiel)

  • 200g Cashewmus
  • 35ml Agavendicksaft
  • 1 Prise Salz
  • 190g Eiswürfel
  • 1 Vanillestange

Deko

  • Geraspelte Mandelblättchen
  • Mandelstifte
  • Gefriergetrocknete Beeren
  • Vegane Schokolade zum Überziehen

Zubereitung

  1. Cashewmus mit dem Agavendicksaft und den Eiswürfeln in einen starken Mixer geben. Das Ganze mit etwas Salz und Vanille würzen und cremig mixen.
  2. Die fluffige Nusscreme in Silikon-Eisförmchen füllen und jeweils mit einem Holzstäbchen versehen. Für mehrere Stunden ins Tiefkühlfach geben.
  3. In der Zwischenzeit Mandelblättchen und Mandelstifte in einer fettfreien Pfanne leicht rösten und abkühlen lassen. Gefriergetrocknete Beeren leicht mit den Fingern zerkrümeln.
  4. Sobald das Eis fest geworden ist, die vegane Schokolade schmelzen. Vegane Schokolade kann man alternativ auch selbstherstellen.
  5. Nun muss alles relativ zügig gehen. Das Eis aus der Silikonform lösen, komplett in die Schokolade tauchen und kurz abtropfen lassen. Wenn die Schokolade noch weich ist, sofort mit den gerösteten Nüssen und dem Fruchtpulver bestreuen. Da das Eis ja gefroren ist, wird die Schokolade sehr schnell hart. Hat man es nicht geschafft das Eis vorher mit den Toppings zu bestreuen gibt es da einen Trick: Man kann das fertige Eis nachträglich mit etwas Schokolade beträufeln und die Nüsse dann darauf streuen. Das sieht auch sehr hübsch aus.
  6. Das Eis kann nun bis zum Verzehr im Kühlfach gelagert werden.

Anstatt Cashewmus kann man auch Erdnussmus oder Mandelmus verwenden. Das Cashewmus hat jedoch den Vorteil, dass es als Creme in Kombination mit der Vanille fast genauso schmeckt, wie echtes Vanilleeis.

Entdecke weitere spannende Rezepte:

Vegane Gemüse-Paella - Knallig bunt und himmlisch lecker!

Für deinen leckeren Veganuary: Dieses vegane Paella-Rezept solltest du unbedingt nachkochen. Das Rezept haben wir selbst beim foodloose Team-Abend ausprobiert und waren sofort darin verliebt!

Süße gefüllte Datteln mit Erdnussbutter

In Anlehnug an unsere Peanut Butter Bites haben wir ein Rezept für süße gefüllte Datteln kreiert. Genau wie bei den Bites habt ihr die Wahl zwischen Erdnussmus, Himbeere oder Schoko.

Nussmus selber machen

Nussmus kann man einfach zu Hause selber machen. Hier erklären wir euch, wie ihr aus den verschiedensten Nüssen und Saaten euer eigenes Mus herstellen könnt.

Saftige vegane Espresso-Brownies ohne Backen

Diese leckeren Espresso-Brownies sind das perfekte Dessert für alle Kaffee Liebhaber! Espresso und Datteln machen die Brownies herrlich saftig.

Vegane Bruchschokolade mit Riegeltopping

Kennt ihr eigentlich unser Rezept für selbstgemachte vegane Schokolade? Falls nicht, solltet ihr sie unbedingt mal probieren. Hier erfahrt ihr, wie ihr vegane Bruchschokolade mit leckerem Riegeltopping herstellen könnt.
Denika mit allen Produkten

Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile genießen!

Erfahre als Erste*r von tollen neuen Produkten, spannenden Neuigkeiten und exklusiven Rabattcodes. Melde dich jetzt an und werde Teil der Community. Als Willkommensgeschenk wartet ein 10% Gutschein für deine erste Bestellung auf dich!

Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile genießen!