Zuckerfreie Energy Balls

Zutaten

Cashew Cranberry

  • 50g Haferflocken (glutenfrei)
  • 40g getrocknete Datteln
  • 50g Nussmus (z. B. Cashewmus)
  • 2 EL getrocknete Apfelringe
  • 20g Cashewkerne
  • 15g geschrotete Leinsamen
  • 2 EL getrocknete Cranberries
  • 1 Prise Meersalz

Erdnuss Kakao

  • 50g Haferflocken (glutenfrei)
  • 50g getrocknete Datteln
  • 50g Erdnussmus
  • 25g Erdnüsse
  • 15g geschrotete Leinsamen
  • 1 EL Kakaonibs
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Meersalz

Diese Energy Balls sind nicht nur lecker, sondern auch noch zuckerfrei. Sie enthalten lediglich den Fruchtzucker aus dem getrockneten Obst. Da die kleinen Kugeln nur im Mixer zubereitet werden sind sie auch für eine Rohkost Ernährung geeignet. Außerdem sind sie vegan und hervorragend für frisch gebackene Mamas, da sie neue Energie liefern, die in der Stillzeit dringend benötigt wird. Hier findet ihr weitere Informationen zu Ernährung in der Stillzeit und Ernährung in der Schwangerschaft.

Beide Rezepte ergeben jeweils ca. 15 Stück.

Zubereitung

Cashew Cranberry

  1. Datteln und Cashewkerne im Küchenmixer klein häckseln.
  2. Dattelmasse mit Haferflocken, Nussmus, Leinsamen und Meersalz zu einer homogenen Masse vermengen.
  3. Cranberries und Apfelringe mit einem Messer grob zerkleinern und unter die Masse kneten.
  4. Masse mit den Händen zu kleinen Bällchen formen.

Erdnuss Kakao

  1. Datteln und Erdnüsse im Küchenmixer klein häckseln.
  2. Dattelmasse mit Haferflocken, Nussmus, Leinsamen, Kakaonibs, Kakaopulver und Meersalz zu einer homogenen Masse vermengen.
  3. Masse mit den Händen zu kleinen Bällchen formen.

Entdecke weitere spannende Rezepte:

Vegane Gemüse-Paella - Knallig bunt und himmlisch lecker!

Für deinen leckeren Veganuary: Dieses vegane Paella-Rezept solltest du unbedingt nachkochen. Das Rezept haben wir selbst beim foodloose Team-Abend ausprobiert und waren sofort darin verliebt!

Süße gefüllte Datteln mit Erdnussbutter

In Anlehnug an unsere Peanut Butter Bites haben wir ein Rezept für süße gefüllte Datteln kreiert. Genau wie bei den Bites habt ihr die Wahl zwischen Erdnussmus, Himbeere oder Schoko.

Nussmus selber machen

Nussmus kann man einfach zu Hause selber machen. Hier erklären wir euch, wie ihr aus den verschiedensten Nüssen und Saaten euer eigenes Mus herstellen könnt.

Saftige vegane Espresso-Brownies ohne Backen

Diese leckeren Espresso-Brownies sind das perfekte Dessert für alle Kaffee Liebhaber! Espresso und Datteln machen die Brownies herrlich saftig.

Vegane Bruchschokolade mit Riegeltopping

Kennt ihr eigentlich unser Rezept für selbstgemachte vegane Schokolade? Falls nicht, solltet ihr sie unbedingt mal probieren. Hier erfahrt ihr, wie ihr vegane Bruchschokolade mit leckerem Riegeltopping herstellen könnt.
Denika mit allen Produkten

Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile genießen!

Erfahre als Erste*r von tollen neuen Produkten, spannenden Neuigkeiten und exklusiven Rabattcodes. Melde dich jetzt an und werde Teil der Community. Als Willkommensgeschenk wartet ein 10% Gutschein für deine erste Bestellung auf dich!

Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile genießen!