Saftige vegane Espresso-Brownies ohne Backen

Zutaten

Brownies

  • 100g ganze Mandeln
  • 2 EL Mandelmus
  • 100g Datteln
  • 20g Kakaopulver
  • 80g Kokosmehl
  • 2 TL Chiasamen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanillestange
  • 160ml Wasser 
  • 50ml Espresso

Schokoladen-Ganache

  • 3 EL Kokosöl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 EL Süße
  • 1 EL Espresso
  • 1 EL Pflanzenmilch

 

Wie wäre es mit leckeren, saftigen Espresso-Brownies mit Mandeln verfeinert und als Topping eine leckere Schokocreme? Hört sich das nicht verführerisch an? Natürlich ist dieses Dessert vegan, glutenfrei und ihr kommt ganz ohne Backen aus! Ein Rezept, das man unbedingt ausprobieren sollte.

Zubereitung

  1. Mandeln in 160ml Wasser einweichen.
  2. Die Mandeln zusammen mit der Flüssigkeit und 50ml Espresso in einen Mixer geben und fein pürieren.
  3. In die Mandelmasse die Datteln geben und zu einer Paste pürieren. Falls euer Mixer nicht so leistungsstark ist, gebt noch etwas Mandelmus, etwas Wasser oder Espresso hinzu, damit eine cremige Masse entsteht.
  4. Die Mandel-Espresso-Masse zuerst mit 20g Kakaopulver vermengen und danach das Kokosmehl zusammen mit den Chiasamen unterrühren. Mit Salz und etwas Vanille würzen. Falls die Masse euch zu trocken erscheint, einfach etwas Mandelmus oder Espresso dazugeben und nochmals umrühren.
  5. Eine eckige Form mit Backpapier auslegen und die Brownie-Masse hinzugeben und fest andrücken. Im Kühlschrank aufbewahren und in der Zwischenzeit die Schoko-Ganache machen.
  6. Kokosöl schmelzen, Kakaopulver einrühren. Espresso, etwas Pflanzenmilch und Süße nach Wahl unterrühren. Damit die Brownies glasieren und alles im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren kurz auf Raumtemperatur bringen und mit einem heißen Messer in mundgerechte Stücke schneiden.


Tipp: Wenn man eine glatte Glasur auf den Brownies haben möchte, kann man die Schoko-Creme sofort darauf gießen und im Kühlschrank fest werden lassen. Alternativ kann man die Ganache kurz in den Kühlschrank stellen, sodass sie zu einer dickflüssigen Creme wird. Diese kann man nun auf die Brownies streichen, sodass die Glasur unebene Wellenmuster bekommt.

Wer die Creme noch etwas weicher haben möchte, gibt noch etwas mehr Pflanzenmilch zu dem Kokosöl hinzu. Mit diesen Mengenangaben hat die Glasur die Konsistenz von Eiskonfekt. Sie verschmiert beim Anfassen nicht, schmilzt aber sofort im Mund.

Das Rezept kann man noch individuell aufpeppen. Z.B. mit untergehobenen gehackten Walnüssen oder Mandeln für den Crunch oder indem man Kakaonibs unterrührt. Anstatt Kokosmehl kann auch Mandelmehl verwendet werden. Anstatt den Mandeln kann auch eine Nussmischung verwendet werden. Wer es besonders saftig mag, kann auch eine halbe Banane zerdrücken und unterrühren.

 

Musik: Royalty free music from Bensound

Entdecke weitere spannende Rezepte:

Vegane Gemüse-Paella - Knallig bunt und himmlisch lecker!

Für deinen leckeren Veganuary: Dieses vegane Paella-Rezept solltest du unbedingt nachkochen. Das Rezept haben wir selbst beim foodloose Team-Abend ausprobiert und waren sofort darin verliebt!

Süße gefüllte Datteln mit Erdnussbutter

In Anlehnug an unsere Peanut Butter Bites haben wir ein Rezept für süße gefüllte Datteln kreiert. Genau wie bei den Bites habt ihr die Wahl zwischen Erdnussmus, Himbeere oder Schoko.

Nussmus selber machen

Nussmus kann man einfach zu Hause selber machen. Hier erklären wir euch, wie ihr aus den verschiedensten Nüssen und Saaten euer eigenes Mus herstellen könnt.

Saftige vegane Espresso-Brownies ohne Backen

Diese leckeren Espresso-Brownies sind das perfekte Dessert für alle Kaffee Liebhaber! Espresso und Datteln machen die Brownies herrlich saftig.

Vegane Bruchschokolade mit Riegeltopping

Kennt ihr eigentlich unser Rezept für selbstgemachte vegane Schokolade? Falls nicht, solltet ihr sie unbedingt mal probieren. Hier erfahrt ihr, wie ihr vegane Bruchschokolade mit leckerem Riegeltopping herstellen könnt.
Denika mit allen Produkten

Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile genießen!

Erfahre als Erste*r von tollen neuen Produkten, spannenden Neuigkeiten und exklusiven Rabattcodes. Melde dich jetzt an und werde Teil der Community. Als Willkommensgeschenk wartet ein 10% Gutschein für deine erste Bestellung auf dich!

Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile genießen!