Jetzt unseren Newsletter abonnieren!


Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Versandkostenfrei ab 30 € (D)
Sichere SSL Verbindung
Tel: 040 368877720
Schneller Versand
Vegane-Chia-Marmelade Vegane-Chia-Marmelade
PRINT | PDF

Vegane Marmelade aus frischen Beeren und Chia

Zutaten

für 2 Sorten Marmelade

200g Johannisbeeren
200g Brombeeren und Himbeeren gemischt
4 EL Chiasamen
2 EL Agavendicksaft

Herbstzeit ist Erntezeit. Entweder aus dem eigenen Garten, von den Nachbarn geschenkt oder auf dem Wochenmarkt gekauft - überall gibt es frische Beeren und reifes Obst im Überfluss. Nichts ist naheliegender als daraus Marmelade zu machen. Diese wird aber meist mit sehr viel raffiniertem Zucker hergestellt und ist dadurch nur in kleinen Mengen verzehrbar. Wir verraten euch, wie man mit Hilfe von Chiasamen im Handumdrehen total leckere vegane Marmelade in Rohkostqualität herstellen kann. Sie hält sich zwar nicht so lange, wie das Original mit Zucker, beinhaltet dafür aber noch alle wichtigen Vitamine aus den Früchten und bekommt sogar noch ein paar weitere Nährstoffe durch die Chiasamen obendrauf. Chia-Marmelade schmeckt unglaublich frisch und man kann sich bedenkenlos einen ordentlichen Klecks aufs Brot geben oder ins Porridge rühren. Probiert es unbedingt mal aus!

Zubereitung

  1. Johannisbeeren zusammen mit 2 EL Chiasamen und Agavendicksaft in einen kleinen Mixer geben und fein pürieren. Bei besonders sauren Beeren nochmal mit Agavendicksaft abschmecken. Die Masse sofort in ein Glas abfüllen und kurz ruhen lassen.
  2. Brombeeren und Himbeeren zusammen mit den restlichen 2 EL Chiasamen und etwas Agavendicksaft in den Mixer geben und wieder fein pürieren. Die Masse ebenfalls in ein Glas abfüllen und ruhen lassen.
  3. Nach der kurzen Ruhezeit quellen die Chiasamen auf und verwandeln das Fruchtpüree zu einer streichfähigen Masse, die man dann wie normale Marmelade verwenden kann.

Chia-Marmelade aus frischen Früchten hält sich bis zu 2 Tage im Kühlschrank. Werden die Früchte vor dem Pürieren aufgekocht, hält sich die Marmelade bis zu 4 Tage (diese Methode ist vor allem bei Tiefkühl-Obst gut).

Möchte man wirklich nur eine kleine Portion Marmelade herstellen, kann man 2 bis 3 EL Obst auch einfach mit einer Gabel zerdrücken, etwas mit Agavendicksaft süßen und die Masse dann mit 0,5 – 1 EL Chiasamen andicken lassen.

Weitere Obstsorten, die sich gut für Chia-Marmelade eignen

Banane, Orange, Erdbeere, Heidelbeere, Stachelbeere, Kiwi und Kirschen eignen sich ebenfalls hervorragend, um daraus Marmelade mit Chiasamen herzustellen. Falls ihr das Obst vorher einkocht, könnt ihr auch festere Obstsorten wie Apfel, Birne, Mango, Pflaumen oder Pfirsiche verwenden. Versucht auch ruhig mal verschiedene Obstsorten zu kombinieren – das macht nicht nur Kindern Spaß!

Vorschau: Vegane-Chia-Marmelade-Zutaten Vorschau: Vegane-Chia-Marmelade-fertig Vorschau: Vegane-Chia-Marmelade-Detail Vorschau: Vegane-Chia-Marmelade-auf-Broetchen
Newsletter abonnieren
Jetzt Fan werden
Zahlung & Versand: