Coffee-Date-Nusszopf Coffee-Date-Nusszopf
PRINT | PDF

Veganer Hefezopf mit Coffee Date Nussfüllung

Zutaten

Hefeteig

230ml Hafermilch
1 Packung Hefe (trocken)
50g Kokosblütenzucker
500g Mehl
70g Margarine
Prise Salz

Nussfüllung

100g gehackte Haselnüsse oder Mandeln
70g Kokosblütenzucker
50g Paniermehl
50g Margarine
2 EL Hafermilch 2 EL
Bio-Nussriegel, z. B. Coffee Date oder Poesie Amelie

Zubereitung

  1. Hefe in lauwarmer Hafermilch mit Kokosblütenzucker und Salz auflösen.
  2. Mehl und die Margarine hinzufügen und einen glatten Teig kneten. Den Teig für eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Für die Füllung Haselnüsse in einer Pfanne leicht anrösten und mit Kokosblütenzucker, Paniermehl, Margarine und Hafermilch in einer Schüssel verrühren.
  4. Die Riegel in kleine Stücke schneiden.
  5. Den Hefeteig ausrollen und mit der Nussfüllung bestreichen. Danach die Riegelstücke darauf verteilen.
  6. Teig längs aufrollen, mittig durschneiden und flechten.
  7. In dem vorgeheizten Ofen bei 170°C für ca. 30-40 Minuten backen.

Wer keinen Kaffee mag: Mandeln statt Haselnüsse verwenden und mit etwas Zimt und dem Poesie Amelie Riegel anstelle von Coffee Date verfeinern. Schmeckt mindestens genauso lecker :-)

PT60M 12 Portionen 230ml Hafermilch 1 Packung Hefe (trocken) 50g Kokosblütenzucker 500g Mehl 70g Margarine Prise Salz 100g gehackte Haselnüsse oder Mandeln 70g Kokosblütenzucker 50g Paniermehl 50g Margarine 2 EL Hafermilch 2 EL 2 Bio-Nussriegel, z. B. Coffee Date oder Poesie Amelie
Newsletter abonnieren
Jetzt Fan werden
Zahlung & Versand: