Pektin

Apfel-Pektin

Was ist Pektin?

Pektin ist ein löslicher Ballaststoff und natürlicher Bestandteil jeder Pflanze. Bestehend aus langkettigen Kohlenhydraten, dient Pektin in den Pflanzen als Gerüstsubstanz zur Stabilisierung. In pflanzlichen Lebensmitteln wie z. B. Früchten sind Pektine natürlicherweise enthalten.

Kommt Pektin mit Wasser, Zucker und Säure (z. B. Fruchtsäure) in Kontakt, bildet sich ein festes Gel aus. Diese Eigenschaft kann in der Lebensmittelproduktion von z. B. Konfitüre oder Fruchtgummis genutzt werden, um dem Produkt die gewünschte Konsistenz zu verleihen. Dann fallen Pektine unter die Zusatzstoffe und tragen als Geliermittel die Nummer E 440. Gewonnen wird Pektin aus getrocknetem Apfeltrester (Pressrückstand bei der Apfelsaftherstellung) oder aus den Schalen von Zitrusfrüchten. Somit können die Abfälle sinnvoll weiterverwenden werden.

Pektin ist doch ein Zusatzstoff - Wieso setzen wir Pektin ein?

Herkömmliche, nicht-vegane Fruchtgummis verwenden Gelatine als Geliermittel, das aus dem Bindegewebe verschiedener Tierarten gewonnen wird. Somit ist Gelatine nicht vegan. Da wir rein pflanzliche Fruchtgummis herstellen möchten, setzen wir als Alternative das pflanzliche Geliermittel Pektin ein. Die Bio-Verordnung und auch die Verbände demeter e.V. und Bioland (diese lassen nur sehr wenige Zusatzstoffe zu) erlauben den Einsatz von Pektin.

Welche Vorteile hat Pektin?

Pektin stellt für uns eine nachhaltigere Variante im Vergleich zu der tierischen Gelatine dar, da pflanzliche Produktionsabfälle sinnvoll weiterverwendet werden können (z. B. Apfeltrester).
Neben Pektin kommt im Bereich der pflanzlichen Geliermittel häufig auch Agar Agar zum Einsatz. Dieses wird aus getrockneten Meeresalgen gewonnen und wird auf Lebensmitteln als Zusatzstoff E 406 gekennzeichnet. Da Pektin jedoch bereits natürlicherweise in den Früchten vorkommt, die wir in unseren Fruchtgummis einsetzen, haben wir uns für dieses Geliermittel entschieden. Technologisch gesehen verleiht Pektin unseren Fruchtgummis eine perfekte bissfeste Konsistenz.

Unser Fazit zu Pektin

Pektin als pflanzliches Geliermittel stellt eine nachhaltigere und vor allem tierfreie Alternative zu der tierischen Gelatine dar. Mithilfe dieses Stoffes können wir leckere vegane Fruchtgummis mit einer bissfesten Konsistenz herstellen.

 

Bildquelle: Orthosie, Getty Images / Canva

Newsletter abonnieren
Jetzt Fan werden
Zahlung & Versand: