Jetzt unseren Newsletter abonnieren!


Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Versandkostenfrei ab 30 € (D)
Sichere SSL Verbindung
Tel: 040 368877720
Schneller Versand

Lieferantenwechsel für mehr Transparenz, Nachhaltigkeit und Menschlichkeit

Wie ihr wisst ist uns die Qualität und Nachhaltigkeit unserer Produkte extrem wichtig. Deshalb setzen wir auch auf Rohstoffe aus ökologischer Landwirtschaft. Wir möchten unsere Produktion allerdings noch transparenter und nachhaltiger gestalten und dabei soziale Projekte fördern. Wir möchten beispielsweise nachvollziehbarer machen, woher unsere Rohstoffe stammen und wie sie angebaut wurden. Natürlich sollen unsere Bio-Snacks in erster Linie lecker schmecken und von bestmöglicher Qualität sein, doch auch der Weg, den die Rohstoffe nehmen bis sie an unseren Produktionsstandort gelangen, sollte nachhaltig gestaltet sein. Dazu gehört auch eine faire Behandlung und Bezahlung der Kleinbauern und Beschäftigten.

Durch eine neue Partnerschaft mit einem Großhändler kommen wir unserem Ziel wieder ein bisschen näher. Dieser regelt in Zusammenarbeit mit weiteren Partnerunternehmen die nachhaltige Rohstoffproduktion vom Anbau bis zum fertigen Produkt. Wir beziehen künftig zunächst zwei Zutaten aus sozial geförderten Projekten: Ananas und Datteln.

Mit Blick auf Sorgfalt, Reinheit und Natürlichkeit werden die Früchte in Handarbeit geerntet. Dabei wird immer darauf geachtet humane Arbeitsbedingungen zu schaffen, in denen Familien vor Ausbeutung und Überanstrengung geschützt werden. Die Gesundheit der Arbeiter und deren medizinische Versorgung werden sichergestellt. Für ihre Tätigkeit wird ihnen professionelle Sicherheitsausrüstung und Ernteequipment bereitgestellt. Darüber hinaus wird den Landwirten kompetente Beratung von Experten für Themen wie Agrarwirtschaft, die Umstellung auf ökologische Landwirtschaft, nachhaltige Wassernutzung und den Schutz der Umwelt geboten.

Diese und andere Projekte, wie der Bau von Trinkwasserbrunnen, die Sicherstellung der Sauberkeit des Wassers, Notfall- und Katastrophenhilfe, Kinder- und Jugendschutz, wie auch Bildungsangebote, werden durch unseren Lieferantenwechsel von uns mitfinanziert. Frauen in Burkina Faso wird z. B. ermöglicht ebenfalls einen Teil zum Familieneinkommen beizusteuern, indem sie arbeiten gehen können, während ihre Kinder in Einrichtungen betreut werden. In Pakistan wird der Netzwerkausbau von mobilen Krankenhäusern unterstützt und es werden vielfältige Förderprogramme insbesondere für Frauen, Kinder und Studenten durchgeführt.

Wenn ihr also in Zukunft unseren Erdnuss/Schoko Bio-Brotaufstrich oder unsere Bio-Nussriegel Erdnuss/Schoko und Delhi Delight kauft, unterstützen wir damit gemeinsam die soziale und faire Behandlung sowie die Existenzsicherung von in der Landwirtschaft tätigen Familien.

 

Datum: 20.05.2019
Bildquelle: Simon Steinberger / Pixabay

Newsletter abonnieren
Jetzt Fan werden
Zahlung & Versand: