Jetzt unseren Newsletter abonnieren!


Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Versandkostenfrei ab 30 € (D)
Sichere SSL Verbindung
Tel: 040 368877720
Schneller Versand

Geschenkverpackung basteln - DIY-Anleitung

Eine Geschenkverpackung zu basteln ist gar nicht so schwierig, folgt einfach dieser Anleitung inklusive Schablone zum Ausdrucken. Hier könnt ihr die Schablone herunterladen.

Selbstgebastelte Schachteln sehen toll aus und kommen als Geschenk besonders gut an. Zum größeren Hingucker wird die Geschenkschachtel mit etwas Schleifenband, einem kleinen Tannenzweig und selbstgeschriebenem Kärtchen. Aber nicht nur als Geschenkverpackung macht die Box eine gute Figur – natürlich kann die Schachtel auch für den alltäglichen Gebrauch, z.B. zur Ordnung auf dem Schreibtisch oder in einer Schublade, dienen.

In unserem Fall lässt sich das tolle Nussriegelprobierpaket mit neun Riegeln von foodloose super in der Geschenkschachtel verpacken. Sogar die zwei neuen limitierten Winterriegel Stollen und Spekulatius passen oben noch mit drauf. Es ist also die perfekte Kombination, aus selbstgebastelter Geschenkverpackung und leckerem Inhalt, mit der ihr euren Liebsten zum Nikolaus oder Weihnachten eine ganz besondere Freude bereiten könnt.

Ihr benötigt:

  • 1 Pappkarton, Größe DIN A2
  • Schere
  • Geodreieck oder Lineal
  • Klebstoff
  • Bleistift
  • Geschenkband

So geht's:

  1. Den Bogen aus Pappe hochkant auf einer sauberen Arbeitsfläche ausbreiten. Die Schablone nach Anleitung ausschneiden, zusammenkleben und auf den Pappbogen legen.
  2. Nun könnt ihr anfangen den Bleistift am Rand der Schablone entlang zu führen. Nachdem ihr diesen Schritt beendet habt, verbindet die Markierungen der Geschenkverpackung und achtet dabei stets auf einen rechten Winkel, wenn ihr mit einem Lineal arbeitet.
  3. Orientiert euch nun am Bild und streicht der Einfachheit halber alle Bereiche leicht durch, die in allen vier Ecken wegfallen. Um die Oberfläche nicht zu verbiegen ist es hilfreich zunächst einmal die Pappe auf die Größe der Geschenkschachtel auszuschneiden.
  4. Nun könnt ihr nach und nach aus jeder Ecke die durchgestrichenen Bereiche ausschneiden. Als letztes dann die spitzen Winkel der Seitenlaschen und die abgerundeten Ecken.
  5. Nun das Lineal oder Geodreieck auf jede Faltkante von oben auf die Linie drücken und eine Seite der Pappe im 90 Grad Winkel sauber hochbiegen. Je nach Stärke der Pappe muss dieser Schritt wiederholt werden.
  6. Die doppelten Seitenwände rechts und links der Geschenkverpackung werden mit den Seitenlaschen zusammengehalten. Dafür die zwei großen Seitenwände hochbiegen und mit den gegenüberliegenden beiden Seitenlaschen verbinden.
  7. Die Seitenwand mit Klebstoff bestreichen und die großen Endlasche zudrücken. Am besten erst mit einer Seite der Geschenkverpackung beginnen und so lange festhalten bis der Kleber angetrocknet ist, dann den Schritt auf der anderen Seite wiederholen.
  8. Nachdem der Klebestoff komplett getrocknet ist (am besten über Nacht) könnt ihr die Geschenkschachtel mit den leckeren veganen Nussriegeln befüllen, den Deckel einstecken und mit Geschenkband und liebevollen Details wie z. B. einem selbstgeschriebenen Kärtchen verzieren.

Viel Spaß beim Basteln und Verschenken!

Newsletter abonnieren
Jetzt Fan werden
Zahlung & Versand: