Jetzt unseren Newsletter abonnieren!


Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Versandkostenfrei ab 30 € (D)
Sichere SSL Verbindung
Tel: 040 368877720
Schneller Versand

foodloose Riegel im Hamburger Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt hat unsere Gründerin Katharina zum Interview getroffen und mit ihr über die Entwicklungen bei foodloose und unsere Riegel gesprochen.

Das Abendblatt ist eine der größten regionalen Tageszeitungen und fokussiert sich auf Themen aus Hamburg und der Umgebung. Dazu gehören natürlich auch Gründer-Stories von Hamburger Unternehmen wie foodloose. In der Vergangenheit war das Hamburger Abendblatt schon zwei Mal in unserem Büro zu Gast und hat unsere Entwicklung begleitet. Der aktuelle Beitrag erscheint in den kommenden Tagen, also haltet die Augen offen.

Seit dem letzten Besuch hat sich einiges getan: foodloose ist von Eimsbüttel nach Winterhude gezogen, die Marke hat ein komplettes Rebranding durchlaufen, wir haben neue Produkte ins Sortiment aufgenommen und zum ersten Mal eine Limited Edition für die Winterzeit herausgebracht. In dem letzten Artikel im Jahr 2015 hat das Abendblatt beispielsweise von den Anfängen berichtet, als Katharina mit ihren Eltern 4000 Nussriegel von Hand herstellte, bis sie Anfang 2011 schließlich einen geeigneten Produzenten fand. 2015 belieferten wir überwiegend Bio-Läden, Cafés und einige Hotels und Konzerne mit unseren Produkten. Seither ist unser Kundenstamm gewachsen und unsere Riegel haben die Regale von Drogerien wie Budni, dm und Rossmann erobert.

Wenn wir auf die vergangene Zeit zurückblicken sind wir schon ein kleines bisschen stolz auf die Entwicklung unseres Unternehmens und uns selbst. Aus ehemals drei Angestellten ist mittlerweile ein rund 15-köpfiges Team geworden. Und aus fünf Nussriegeln wurden neun. Zu Garden Gusto, Frisco Crisp, Delhi Delight, Sahara Dragon und Poesie Amelie gesellten sich 2017 die Sorten Poppy Limona und Coco Caramella dazu. Ende 2018 haben wir unsere Produktpalette um die ersten schokoladigen Riegel Erdnuss/Schoko und Schoko/Himbeere sowie zwei Sorten Bio-Fruchtgummi erweitert.

Das Hamburger Abendblatt hat mit Katharina auch über die Produktentwicklung gesprochen, denn die steht bei foodloose nie still. In diesem Jahr haben wir passend zur kalten Jahreszeit etwas ganz Besonderes kreiert. Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte gibt es eine Limited Edition: die neuen Winterriegel Spekulatius und Stollen. Die Sorte Spekulatius enthält geröstete Mandeln und Walnüsse und besticht mit unwiderstehlich leckerem Spekulatius Gewürz. Unser Stollen Bio-Nussriegel besteht aus gerösteten Mandeln und gepufftem Quinoa. Ananas und Cranberries verleihen ihm seinen einzigartigen Geschmack. Genau wie beim Christstollen darf hier die fruchtige Note von Zitrone und Orange natürlich nicht fehlen.

Beide Sorten erinnern an einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und versüßen euch die besinnliche Zeit. Passend dazu könnt ihr euch auch in diesem Jahr unseren Adventskalender mit knackigen Nussriegeln, saftigem Fruchtgummi und dem cremigen Brotaufstrich sichern. Darüber hinaus haben wir einen zweiten Kalender entwickelt, der ausschließlich mit leckeren Riegeln gefüllt ist – unseren Nussriegel Adventskalender.

Newsletter abonnieren
Jetzt Fan werden
Zahlung & Versand: