Rezept: Green Smoothie Bowl mit Riegeltopping (vegan)

Smoothie Bowls gibt es seit einiger Zeit als neuen Frühstückstrend und sie sind besonders bei veganen Foodies beliebt. Es handelt sich dabei um püriertes Obst, Gemüse und weitere Zutaten, die dann als Smoothie zum Löffeln in einer Schale (engl. bowl) serviert werden. Unsere SMU:DI Riegel sind bereits Smoothies in Riegelform, deswegen eigenen sie sich natürlich auch bestens zum Mixen für eine Smoothie Bowl. Ein Topping darf dabei nicht fehlen: Obststückchen, Körner, Saaten und ein foodloose Nussriegel krönen den gesunden Start in den Tag.

Portion: 1

Zubereitungszeit: 10 min

Das brauchst Du: Mixer!

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 50 g Blattspinat
  • 1/2 Mango
  • 50 ml Mandelmilch
  • 1 SMU:DI Spinat-Minze
  • 1 Kiwi
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 TL Chia-Samenn
  • 1 Garden Gusto Nussriegel

 

Zubereitung:

  1. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Ein paar Bananenscheiben für das Topping aufbewahren, den Rest in den Mixer geben. Spinat waschen und ebenfalls in den Mixer, alles mixen!
  2. Als nächstes die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen und in Stücke schneiden. Zusammen mit dem SMU:DI Spinat-Minze Riegel und der Mandelmilch ebenfalls in den Mixer geben. Der Smoothie sollte jetzt eine dickflüssige Konsistenz haben, je nach Gefallen mit etwas Wasser ausgleichen.                            
  3. Den Grünen Smoothie in eine Schale geben.
  4. Die Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Kiwi- und Bananenscheiben, Kokosraspeln, Lein- und Chia-Samen auf dem Smoothie anrichten. Zu guter Letzt den Garden Gusto Riegel in der Packung mit den Fingern zerkleinern und ebenfalls auf den Smoothie streuen.

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.